Literatur: Das Problem des Allgemeinen

Bergstedt, Jörg; Meretz, Stefan; Schlemm, Annette (Gruppe Gegenbilder 2000): Freie Menschen in Freien Vereinbachungen. Gegenbilder zur EXPO 2000. Saasen: Eigenverlag. Auch im Internet: http://www.opentheory.org/gegenbilder.(siehe auch zu diesem Buch)

Bloch, Ernst (PH): Das Prinzip Hoffnung. Kapitel 33-42. Frankfurt am Main: Suhrkamp. 1985.

Bloch, Ernst (SO): Subjekt Objekt. Erläuterungen zu Hegel. Frankfurt am Main: Suhrkamp. 1985.

Bloch, Ernst (EM): Experimentum Mundi. Frage, Kategorien des Herausbringens, Praxis. Frankfurt am Main: Suhrkamp. 1985.

Cieszkowski, August v. (1838/1981): Prolegomena zur Historiosophie. Hamburg: Felix Meiner Verlag.

Fuchs, Christian (2002): The Role of the Individual in Social Information Processes. Prepared for the Electronic Conference "Foundations of the Information Science (FIS) 2002"

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (HW): Werke in 20 Bänden. Frankfurt a.M.: Suhrkamp Verlag 1970.

Hofkirchner, Wolfgang (2002): Das Paradigma der Selbstorganisation Fragen der Übertragbarkeit von Sichtweisen aus den Naturwissenschaften auf die Sozialwissenschaften. In: Bauer, L., Hamberger, K. (Hg.), Gesellschaft denken, Eine erkenntnistheoretische Standortbestimmung der Sozialwissenschaften, Springer, Wien 2002, 113124.

Heß, Moses (1845/1980): Die letzten Philosophen. In: Philosophische und sozialistische Schriften. 1837-1895. Eine Auswahl. Berlin: Akademie-Verlag. S. 381-393.

Kant Immanuel (KW) : Werke in zwölf Bänden. Herausgegeben von Wilhelm Weischedel. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1977.

Liebscher, Heinz (1995): Fremd- oder Selbstregulation? Systemisches Denken in der DDR zwischen Wissenschaft und Ideologie. Münster: LIT-Verlag.

Meretz, Stefan (2000a): LINUX & Co. Freie Software. Ideen für eine neue Gesellschaft. Neu-Ulm: Materialen der AG SPAK.

Meretz, Stefan (2000b): GNU/Linux ist nichts wert- und das ist gut so! im Internet: http://www.kritische-informatik.de/lxwertl.htm.

Meretz, Stefan (2002c): Freie Software und freie Gesellschaft. Intenet: http://www.opentheory.org/ind-u-org/

Meretz, Stefan; Schlemm, Annette (2001): Die Freie Gesellschaft als Selbstentfaltungsnetzwerk. In: Marxistische Blätter 2-01, S. 46-53. Auch in Internet: http://www.opentheory.org/freie-gesellschaft/

Raymond, Eric .S. (1999): The Cathedral and the Basar. Musing on Linux and Open Software Source by an Accidental Revolutionary. Beijing...Tokyo: O`Reilly.

Rudolph, Iris (1998): Umbrüche und ein drittes Kind. Frankfurt am Main: Materialis.

Schelling, Friedrich, Wilhelm, Joseph von (1800): System des transcendentalen Idealismus. In: Ausgewählte Schriften Band 1. Frankfurt am Main: Suhrkamp (1985). S. 395-702.

Schelling, Friedrich, Wilhelm, Joseph von (1804): System der gesammten Philosophie und der Naturphilosophie insbesondere. In: Ausgewählte Schriften Band 3. Frankfurt am Main: Suhrkamp (1985). S. 141-587.

Schlemm, Annette (1996/98): Schelling und die selbstorganisierte Entwicklung. Internet: http://www.thur.de/philo/as224.htm.

Schlemm, Annette(1999a): Utopien nach den Bomben auf Jugoslawien? Philosophische Dialektik im Spannungsfeld zwischen militantem Pessimismus und militantem Optimismus. In: Naturwissenschaftliches Weltbild und Gesellschaftstheorie. Evolution in Natur und Gesellschaft - Gemeinsamkeiten und Gegensätze, Leipzig, S. 103-123. Auch in: http://www.thur.de/philo/vortragdresden.htm.

Schlemm, Annette (1999b): Menschen im Zentrum Mitunternehmer statt "Mietarbeiter". Internet: http://www.thur.de/philo/som/somensch.htm.

Schlemm, Annette (2000): Was und wer hat Möglichkeiten? http://www.thur.de/asmoeg2.htm.

Schlemm, Annette (2002a): Das Problem des Verhältnisses Logisches Historisches. Internet: http://www.thur.de/philo/hegel/hegel4.htm.

Schlemm, Annette (2002b): Das Utopische Klo. Osnabrück: Packpapier-Verlag. Internet: http://www.thur.de/philo/klo/uk3.htm.

Steinbacher, Karl (1999): Stichwort "System/Systemtheorie". In: Enzyklopädie Philosophie. Hrsg.v. H.-J. Sandkühler. Hamburg: Meiner.

Tjaden, Karl-Hermann (1977): Naturevolution, Gesellschaftsformation, Weltgeschichte. Überlegungen zu einer gesellschaftswissenschaftlichen Entwicklungstheorie. Argument 101(1977), S. 8-55.

Wahsner, Renate (1991): Das Denken des Widerspruchs in der Naturwissenschaft, der Systemtheorie und der Dialektik der klassischen deutschen Philosophie. In: Das Denken des Widerspruchs als Wurzel der Philosophie.Kolloquium zum 60. Geburtstag von Camilla Warnke. Zentralinstitut für Philosophie. Berlin.

Wahsner, Renate (1995): Totalität und Totalitarismus. Verschiedene Begriffe des Allgemeinen. In: Hegel-Jahrbuch 1995. Hrsg.v. A. Arndt, K.Bal und H. Ottmann. Berlin: Akademie-verlag. S. 236-242.

Wahsner, Renate (1996): Zur Kritik der Hegelschen Naturphilosophie. Über ihren Sinn im Lichte der heutigen Naturerkenntnis. Frankfurt a.M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien: Lang (Hegeliania, Studien und Quellen zu Hegel und zum Hegelianismus. Hrsg.v. H. Schneider, Bd. 7).

Wahsner, Renate (1996): Zur Kritik der Hegelschen Naturphilosophie. Über ihren Sinn im Lichte der heutigen Naturerkenntnis. In: HEGELIANA. Studien und Quellen zu Hegel und zum Hegelianismus. Herausgegeben von Helmut Schneider. Band 7. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, New York, Paris, Wien. Peter Lang.

Wahsner, Renate (1999): Die fehlende Kategorie. Das Prinzip der kollektiven Einheit und der philosophische Systembegriff. Wiener Jahrbuch für Philosophie. XXXI/1999 , S. 43-60.

Warnke Camilla (1977/1981): Dialektik und Systemtdenken in der Gesellschaftstheorie. In: Peter Ruben, Camilla Warnke: Philosophische Schriften I. Aarhus, Paris, Florenz: edition etalon. 1981. S. 161-180.





[Homepage] [Gliederung]

Stübchen Gliederung

- Diese Seite ist Bestandteil von "Annettes Philosophenstübchen" 2003 - http://www.thur.de/philo/project/allgemeines/allgemeinesliteratur.htm -